In unseren Workshops und Seminaren integrieren wir Methoden des systemischen und sinnzentrierten Coachings, der positiven Psychologie und des Mentaltrainings. Wir verbinden die Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung mit erlebnisorientierten Ansätzen.

Synthese aus Mensch, Natur und Kompetenz!


2-Tages-Ideenworkshop – anders denken!

Mit dieser Methode finden Sie neue Ideen oder lösen alte Probleme!

Bei der APFEL-Methode werden verschiedene Kreativitätstechniken kombiniert. Damit können Teams viel kreativer sein, wenn es ums Finden neuer Ideen geht.Die Teilnehmer*innen können sich auf die Ideensuche und auf ein klar definiertes Ziel fokussieren. Damit sind kreativere Lösungen möglich!

Im Winter ist noch nichts von ihm zu sehen 🙂
  • Assoziationen wecken
  • Perspektivenwechsel
  • Fragen
  • Ebenenwechsel
  • Lotteriemethode
  • Ergänzt durch kreative Mentaltechniken, die Sie zu neuen Erkenntnissen führen!
  • Nur bei genügend ZEIT-RAUM, kann sich NEUES entwickeln – daher endet das Seminar nicht am Abend sondern erst am Ende des zweiten Tages 😊
  • Zeitnischen für persönliche Gespräche, Diskussionen, Austausch, Begegnung – Coaching!

Lernen sie die Anwendung dieser Methode praktisch kennen. Brechen Sie aus Ihren vorgegebenen Bahnen aus, denken Sie QUER!

€ 590.- pro Teilnehmer*in, exkl. Ust
ab 5 TN -10%, ab 7 TN -20%


Resilienz – die eigenen Stärken stärken!
gestärkt – handlungsfähig – wirksam – belastbar

Unter Resilienz versteht man eine innere Widerstandskraft, die dabei hilft, Belastungen und auch Krisen besser zu bewältigen – und diese ist trainierbar!

Resilienz macht Sie belastbarer, produktiver, zufriedener, erfolgreicher und gesünder. Sie können erfolgreich mit Druck, unvorhergesehenen Ereignissen und Rückschlägen umgehen. Resiliente Führungskräfte können auch in stressigen, belastenden Zeiten zielorientiert und erfolgreich handeln!

Im 1-tägigen Grundlagen-Seminar lernen Sie die acht Schlüsselfaktoren mit praktischen Tipps aus dem Resilienzmodell kennen (praktische Übungen, Tipps für den Alltag).

€ 295.- pro Teilnehmer*in, exkl. Ust
ab 5 TN -10%, ab 7 TN -20%

Das 2-tägige Intensiv-Seminar geht in die Tiefe und setzt an Ihren eigenen inneren Haltungen an, die Ihr Denken und Handeln bestimmen. Erfahren Sie, wie resilient Sie sind und wie Sie Ihre Resilienzfaktoren dauerhaft ausbauen können. Sie entwerfen Ihren eigenen Resilienz- und Handlungsplan.

  • Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen
  • Führungskräfte, Manager*innen
  • Team-, Gruppen- und Abteilungsleiter*innen
  • Projektleiter*Innen, Selbständige
  • Alle Stressgeplagte und an Gesundheitsthemen Interessierte

€ 590.- pro Teilnehmer*in, exkl. Ust
ab 5 TN -10%, ab 7 TN -20%


Stress Management – Seminar
Lebensqualität durch die Kraft der eigenen Gedanken

Unsere Lebensqualität wird vom Ausmaß an Ärger, Stress und Erfolg beeinflusst und Gedanken sind untrennbar mit Gefühlen verbunden. Das bedeutet, die Gedanken-Qualität bestimmt über die Qualität der Gefühle – die wiederum das Handeln prägen.

Die Ursache von Stress ist also in unseren Gedanken zu finden.

Lernen Sie sich selbst in der Selbstbetrachtung anhand praktischer Übungen kennen und spüren Sie, wie eigene Gedanken Ihre Gefühle und Ihr Tun lenken.

  • mentale Trainingstechniken kennen lernen (Kraft der eigenen Gedanken)
  • eigene Antreiber und eigenes Konfliktverhalten erkennen
  • Stress – Definition und Bedeutung für den Körper – Methoden für den Stress-Abbau
  • Umgang mit negativen Gefühlen
  • Bildhaftes Vorstellungsvermögen/Visualisieren
  • Zeitmanagement

Praxisnahe Weiterbildung in nur 2 Tagen. Sofort umsetzbares Fachwissen für…

  • Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen
  • Führungskräfte, Manager*innen
  • Team-, Gruppen- und Abteilungsleiter*innen
  • Projektleiter*Innen, Selbständige
  • Alle Stressgeplagte und an Gesundheitsthemen Interessierte

€ 590.- pro Teilnehmer*in, exkl. Ust
ab 5 TN -10%, ab 7 TN -20%


Arbeits-Raum: Good Job!

Die richtigen Mitarbeiter*innen in der richtigen Funktion!

Was braucht es in Organisationen, damit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Potenzial entfalten, anstatt nur zu funktionieren?

Was machen Führungskräfte, deren Teams nachhaltig überdurchschnittliche Leistungen erbringen, eine geringere Fluktuation haben und deren Zufriedenheit und Motivation dabei hoch bleibt, anders?

Finden Sie die richtige Passung zwischen Person und Funktion und lernen Sie eine Synthese des DISG-Modells und der Positive Leadership als neue Perspektive kennen!

  • Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen
  • Führungskräfte, Manager*innen
  • Team-, Gruppen- und Abteilungsleiter*innen
  • Projektleiter*Innen, Selbständige

€ 590.- pro Teilnehmer*in, exkl. Ust

ab 5 TN -10%, ab 7 TN -20%


Arbeits-Raum: Arbeit ohne Ende – am Ende ohne Arbeit!

Burnout verstehen und verhindern

Die Arbeitsbelastung sei in den vergangenen fünf Jahren spürbar gestiegen, heißt es in einer Umfrage des Beratungsunternehmens EY, für die 1.001 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer befragt wurden: Fast zwei von drei Beschäftigen in Österreich (65 Prozent) sind der Ansicht, dass der Druck, dem man im Arbeitsalltag ausgesetzt ist, in den vergangenen Jahren zugenommen hat. 22 Prozent – 24 Prozent der befragten Männer bzw. 19 Prozent der befragten Frauen – sagen sogar, dass er stark zugenommen hat. Nur fünf Prozent sprechen davon, dass der Druck eher nachgelassen hat.

Schon jeder 3. Arbeitnehmer fühlt sich am Arbeitsplatz zu stark belastet und ist Burnout-gefährdet, so eine Studie der Arbeiterkammer. Rund 7 Millionen Euro an Kosten entstehen der österreichischen Volkswirtschaft durch psychische Erkrankungen schon jetzt jedes Jahr und die Prognosen deuten für die Zukunft stark nach oben.

Daher ist Burnout-Prävention ein wichtiges betriebliches, aber auch privates MUSS. In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie Ihre eigenen Gefährdungsmuster kennen. Sie erfahren, wie Sie Ihre positive Selbstbeeinflussung verbessern und trotz der Belastungen einen gesunden Lebensstil beibehalten können.

  • Burnout-Entstehung, Folgen & Burnout-Test
  • Faktoren die zu Burnout beitragen
  • Innere Antreiber und Glaubenssätze – die mentalen Risikofaktoren
  • Wie erkenne ich eine Burnout-Gefährdung bei Führungskräften und Angestellten? Was kann ich dann tun?
  • Richtiges Stressmanagement
  • Biofeedback & Entspannungstechniken – Umsetzung im Alltag
  • Methoden der positiven Psychologie zur Prävention – Transfer in den Alltag
  • Mein persönliches Präventionsprogramm

Praxisnahe Weiterbildung in nur 2 Tagen. Sofort umsetzbares Fachwissen für…

•  Unternehmer*innen, Geschäftsführer*innen

•         Führungskräfte, Manager*innen

•         Team-, Gruppen- und Abteilungsleiter*innen

•         Projektleiter*Innen, Selbständige

•     Alle Stressgeplagte und an Gesundheitsthemen Interessierte

€ 590.- pro Teilnehmer*in, exkl. Ust

ab 5 TN -10%, ab 7 TN -20%